Produkt-
Suite

Geschäftsführung

Bill Harrison, President


Bill Harrison ist für die Unternehmensstrategie und Ausrichtung sowie die Betriebsleitung zuständig, einschließlich Entwicklung, Vertrieb, Marketing, Serviceleistungen, Kundenprogramme, Partnerschaften und Vertriebskanäle. Seine Laufbahn im Supply Chain-Betrieb begann vor 25 Jahren an der Laderampe eines Lagers des US-Baumarkts TrueValue. Er arbeitete über 17 Jahre für TrueValue, wo er zahlreiche leitende Positionen bekleidete und persönlich ein branchenführendes System zur Optimierung des Warennachschubs entwickelte und implementierte. Als Chief Operating Officer von Atrion/ClearCross, einem globalen Anbieter von Handelssoftware, leistete er einen wichtigen Beitrag zur Neuausrichtung der Produktstrategie, Steigerung des Umsatzes, Einsparung von Kosten und Erhöhung der Profitabilität. Weiterhin war er bei Manugistics und American Software tätig und trat seine Stelle bei Demand Solutions 2006 an. Seit seinem Beitritt hat Demand Solutions seinen Marktanteil erheblich ausgebaut, Umsatzwachstum erzielt und die Kundenzufriedenheit verbessert.

Harrison hat sein Studium an der University of Missouri absolviert.


Bill Macdonald, Executive Vice President, International Sales


Bill Macdonald verfügt über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Consulting, Vertrieb und Operations. Er begann seine berufliche Laufbahn als Berater bei Accenture und Deloitte Consulting. In seiner Position als Vice President, Sales, beim globalen Anbieter von Outsourcing-Diensten HCL Technologies leitete er den US-Vertrieb für den Schlüsselbereich Finanzdienstleistungen. Davor war er als EVP für die globalen Softwareanbieter Atrion und ClearCross tätig. Für seine sechsjährige Tätigkeit beim Softwareriesen SAP erhielt er die Auszeichnung als „Lifetime Top Performer.“

Macdonald hat an der Cornell University studiert und ein MBA-Studium an der kalifornischen Universität UCLA abgeschlossen.


Scott Tillman, Senior Vice President, Research & Development


Scott Tillman verfügt über fünfzehn Jahre Erfahrung in verschiedenen Positionen in den Bereichen Consulting und Softwaremanagement. Seine beruflichen Schwerpunkte waren die Umstrukturierung von Geschäftsprozessen für den effektiven Supply Chain-Betrieb und ERP-Implementierungen für Fortune 500-Unternehmen aus unterschiedlichen Sektoren, darunter High-Tech, Prozessfertigung und Gesundheitswesen. Darüber hinaus bekleidete er Führungspositionen in Softwareunternehmen mit Schwerpunkt auf Supply Chain-Software zur Bestandsauffüllung, Erstellung von Bedarfsprognosen und Distributionsverwaltung.

Tillmann hat an der Northeast Missouri State University Finanzwesen und Volkswirtschaft studiert. Er hat ein MBA-Studium mit den Schwerpunkten Finanzen und Betriebswirtschaft an der Washington University in St. Louis, Missouri, absolviert. 


Tom Gielow, Vice President, Architecture & Technology


Tom Gielow schloss sich Demand Solutions 1991 als fünfter Mitarbeiter an. Anfänglich war er für die gesamte Hardware und Software sowie für die technische Unterstützung der Kunden zuständig. Tom leitete das Design und die Entwicklung der Softwarearchitektur bei Demand Solutions, einschließlich der Import-/Exportfunktionalität, die den Nutzern unserer Produkte wertvolle Dienste bei der Integration leistet. Er zeichnet gegenwärtig für das Design und die Ausrichtung der Produktsuite von Demand Solutions verantwortlich.

Gielow hat sein Studium an der University of Missouri absolviert.


Michael Fugate, Director, Client Services


Michael Fugate verfügt über 20 Jahre Erfahrung mit der Software von Demand Solutions. Nachdem er seit 1992 aktiv mit der Software gearbeitet hatte, trat er Demand Solutions 1999 bei. Er konzentrierte sich auf die Supply Chain, Produktionsplanung und Bestandskontrolle in der Nahrungsmittelindustrie. Gegenwärtig ist er für die Unterstützung und Schulung der Anwender und die Implementierungen der Demand Solutions-Software an den Standorten neuer Kunden verantwortlich.

Fugate studierte an der Michigan State University.


Karen Curran, Büroleiterin


Karen Curran arbeitet seit über 17 Jahren für Demand Solutions und zeichnet für die Einführung und laufende Verbesserung des globalen Customer Relationship Management (CRM)-Systems verantwortlich. Karen ist in der Verwaltung von Kundenverträgen, Rechnungslegung und Buchführung tätig. Vor Demand Solutions arbeitete Karen für Maritz, eines der größten Unternehmen in St. Louis, wo sie für Firmenreisen und Buchführung der Konten von Kunden wie Anheuser Busch und McDonnell Douglas (Boeing) zuständig war.


Zusätzliche Kontaktinformationen

Demand Solutions

1 CityPlace Dr.,
Suite 540
St. Louis, MO 63141

Rufen Sie uns an:

+1.314.991.7100

Unterstützung:

+1.314.991.7177

Email:

info@demandsolutions.com


Test Country