Produkt-
Suite

Energie

Verwandte Sparten

Klienten

BP Lubricants
crompton-chemtura

„DS gibt uns die Flexibilität, die Historie für neue Strategien hinzuzuziehen oder Anpassungen vorzunehmen, wenn sich das Geschäft ändert.“

Orica

Forecasting-Software für die Energie-Supply Chain

In der Energiebranche müssen zur Festlegung der richtigen  Forecast-Methode – d. h. entweder ein Top-Down-Ansatz (Ganzheitsmethode) oder ein Bottom-Up-Ansatz (standortspezifisch) – mehrere wichtige Faktoren berücksichtigt werden. Die saisonbedingte Nachfrage, die Verfügbarkeit von Alternativen und wirtschaftliche Schlüsselfaktoren spielen alle eine Rolle bei der Ermittlung des besten Forecast-Ansatzes.

Die Demand Solutions Software für die Planung der Energie-Lieferkette wählt selbst die beste Prognosemethode aus, indem sie historische Daten und wichtige aktuelle Bedingungen berücksichtigt. Diese Flexibilität bedeutet, dass Sie sich in jeder Phase des Produktions- oder Distributionssystems – in der Zulieferung, Produktion oder im Vertrieb – darauf verlassen können, dass die Demand Solutions Software für die Supply Chain-Planung ihre Geschäftsprozesse effizienter gestaltet und das Ressourcen-Management für die Energie-Supply Chain verbessert.

Softwarelösungen für die Energie-Lieferkette

Demand Solutions Forecast Management ist die branchenführende Forecasting-Lösung und Datenbank, die Rückblicke über 41 Monate erlaubt und 26 Prognoseformeln bereitstellt.

Demand Solutions Requirements Planning ermittelt den Bedarf dynamisch anhand eines zeitgesteuerten Nachschubplans, der den monatlichen, wöchentlichen oder täglichen Bedarf zeigt. Requirements Planning verfolgt die geplanten Eingänge, Kundenaufträge, Lagervorräte und optimierten Bestandsziele.

Für die Supply Chain-Planung im Energiesektor bietet Demand Solutions die folgenden Produkte:


Test Country