Produkt-
Suite

Social Supply Chain

Reduzieren der Zykluszeiten mit einer SocialTM Supply Chain-Lösung

Die heutigen Mitarbeiter gehören einer Generation an, die ununterbrochen online ist. Wenn sie Informationen benötigen, öffnen sie eher einen Browser als zum Telefon zu greifen. Auch lange nach Feierabend bedienen sie sich ihrer mobilen Geräte, um über das Internet in Kontakt zu bleiben. Sie können dieses Verhalten für sich nutzen, um die Zusammenarbeit und Produktivität aller Beteiligten in Ihrer Supply Chain zu steigern. Entscheidend ist, dass Sie eine Social Supply Chain aufbauen, in der die Anwender über die intuitive soziale Funktionalität in Echtzeit miteinander kommunizieren.

Demand Solutions hat diese Funktionalität in seine DSX-Plattform integriert, so dass das Supply Chain Management über soziale Medien möglich wird. Durch die Integration der beliebten Social Media-Plattform „Yammer“ für Unternehmen geben wir Ihnen Tools an die Hand, mit denen Sie das Potenzial der Echtzeitkommunikation freisetzen können, um Ihr Geschäft voranzutreiben.

Kommunikation „ohne Unterbrechung“

Typische Herstellungs- oder Distributionsunternehmen sind zunehmend global ausgerichtet. Wie die meisten Unternehmen haben Sie vielleicht gemerkt, dass Sie häufig bessere Preise – und eine breitere Auswahl – für Komponenten finden, wenn Sie über die Grenze schauen. Wenn Sie allerdings erst einmal global tätig sind, wird die Kommunikation schwieriger. Aufgrund der Zeitverschiebung kommt Ihre E-Mail an einen Lieferanten in China wahrscheinlich erst nach Feierabend an – und seine Antwort kommt eventuell erst am Wochenende bei Ihnen an. Infolgedessen wird jede Runde Kommunikation unnötigerweise um Stunden oder Tage verzögert, während Ihre Fristen näher rücken.

Demgegenüber können mittels einer „Social Supply Chain“ alle Beteiligten über die heutigen Social Media-Plattformen kommunizieren, anstatt E-Mails zu schreiben. Demand Management macht dies möglich, indem es soziale Funktionalitäten in seine Anwendungen integriert. Mit der Integration von Yammer – einem führenden sozialen Netzwerk für die firmeninterne Nutzung, das von 85 % der Fortune 500-Unternehmen verwendet wird – hilft Ihnen Demand Solutions, die bereits verfügbaren Informationen zur effizienten Ausführung Ihres Geschäfts zu nutzen.

Förderung des Versorgungsstroms

Selbst in den ausgefeiltesten Versorgungsketten treten gelegentlich Störungen auf. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihr Material nicht pünktlich ankommt, können Sie mit Demand Solutions sehen, ob ein Ansprechpartner online ist, auf seinen Namen klicken und ihn in einer Nachricht um schnelle Rückmeldung bitten. Durch den Austausch von Supply Chain-Informationen in Echtzeit können Hersteller und Distributoren die mit der Arbeit in verschiedenen Zeitzonen verbundenen Hindernisse aus dem Weg räumen.

Optimierung der Planung durch SocialTM SCM

Ihr monatlicher Planungsprozess muss nicht unbedingt Wochen in Anspruch nehmen. Reduzieren Sie die Zykluszeiten Ihrer Absatz- und Vertriebsplanung mit Demand Solutions. Die Funktionalität für die interne Kommunikation unserer Supply Chain Management-Lösung hilft allen Beteiligten, in Echtzeit zusammenzuarbeiten, damit sie außerhalb der Statusbesprechungen mehr erledigen können. Mit Demand Solutions sorgen Sie dafür, dass alle angemeldeten Beteiligten Zugriff auf die gleiche Ansicht Ihres Geschäfts nehmen und Informationen in einer sicheren Umgebung austauschen können. Ein weiterer Bonuspunkt ist, dass Yammer jede Meldung wahlweise in 28 Sprachen übersetzen kann, damit alle Beteiligten problemlos mit Geschäftspartnern in der ganzen Welt kommunizieren können.

Rufen Sie uns noch heute an

Wir haben unseren gesamten Technologie-Stack umgeschrieben, um die besten Eigenschaften der modernen IT-Technologie zu integrieren. Durch diese Strategie können wir Ihnen die Funktionalität Social™ SCM bieten, die Sie in Ihrer gegenwärtigen Plattform zur Supply Chain-Planung wahrscheinlich nicht finden. Um mehr über Demand Solutions und die Social Supply Chain zu erfahren, rufen Sie uns noch heute unter +800-886-3737 an.

Global Solutions Delivered Locally™

Produktvorführung anfordern

Wir zeigen Ihnen gerne anhand Ihrer eigenen Daten, wie das Forecast Management von Demand Solutions Ihrem Unternehmen Nutzen bringen kann.

PRODUKTVORFÜHRUNG ANFORDERN

DS View

Erfahren Sie mehr über unser kundenspezifisches Reporting- und Analyse-Tool - DS View.

Weitere Informationen

Angebote

White Paper (auf Englisch)

Forecast Performance Analysis Checklist (Checkliste zur Analyse der Forecast-Leistung)

Die Erstellung von Prognosen sollte ein Prozess der kontinuierlichen Verbesserung sein. Die einzige Möglichkeit zur Verbesserung besteht in der Verfolgung und Bewertung der Ergebnisse und Umsetzung des aus jeder Kritik Gelernten.


White Paper (auf Englisch)

Manage What Matters (Verwalten, worauf es ankommt)

Wenn Manager ein Ranking der Verkaufsschlager unter ihren Produkten sehen, sind sie selten überrascht. Es ist jedoch häufig überraschend, wie dramatisch die Umsätze konzentriert sind.


White Paper (auf Englisch)

Top 10 Inventory Mistakes (Optimale Bestandsverwaltung: Top 10-Fehler beim Bestandsmanagement)

Demand Solutions Direktor Fred Tolbert beantwortet alle Fragen, die während des von Columbus IT und Demand Solutions gesponserten APICS-Webinars „Top 10 Inventory Mistakes and How to Correct Them“ (Top 10-Fehler beim Bestandsmanagement und wie man sie behebt) gestellt wurden.


White Paper (auf Englisch)

Leitfaden zur Verbesserung der Prognosegenauigkeit

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Bestand reduzieren und den Kundendienst verbessern können, indem Sie einen besseren Bedarfsplan aufstellen.


Test Country