„Im saisonbedingten, von vielen Promotions geprägten Möbelgeschäft wissen wir es zu schätzen, dass sich Prognosen in Demand Solutions so einfach ändern lassen. Wir können die vom System vorgegebenen Zahlen nehmen und schnell ein paar Justierungen vornehmen, um vorausgesehene Ereignisse einzubeziehen.“

~ Ann Marie Albergo

Merchandising System Manager

The RoomPlace

Supply Chain Management-Lösungen für Hersteller von Haushaltswaren

Mit den Supply Chain Management-Lösungen von Demand Solutions können Hersteller von Haushaltswaren und Mitarbeiter in der Heimartikelbranche:

  • Verkaufsprognosen nach Artikel, Kunde, Kundensegment und mehr anzeigen
  • Prognosen an bekannte Veränderungen, einschließlich Promotions und Aktivitäten der Konkurrenz, anpassen
  • Prognosen unternehmensweit zugänglich machen, um sie kollektiv abzeichnen zu lassen
  • Den Produktbedarf bis zu 72 Wochen im Voraus projizieren
  • Vorhandene Daten nahtlos integrieren
  • Tausende von SKUs mit unterschiedlichen Lebenszyklen pflegen
  • Mit wichtigen Lieferanten zusammenarbeiten, indem sie Berichte über die Auftragsprognosen bereitstellen

Mit den anwenderfreundlichen Lösungen von Demand Solutions sind Sie den größten Herausforderungen in der Haushaltswarenbranche gewachsen:

 

Empfohlenes Webinar

10 Inventory Mistakes (and How to Correct Them) (10 Fehler bei der Bestandsverwaltung – und wie man sie behebt)

Webinar herunterladen und ansehen

Dieses kostenfreie Webinar aus dem Demand Solutions-Archiv bietet Einblicke in die gängigsten Bestandsverwaltungsfehler von Demand Solutions Kunden und bewährte Lösungen für ihre Probleme.

Sehen Sie sich dieses Webinar an und erfahren Sie mehr über:

  • Die 10 häufigsten Fehler bei der Bestandsverwaltung
  • „Symptome“, an denen Sie die angesprochenen Fehler erkennen
  • Praktische und wirksame Lösungen für Fehler bei der Bestandsführung

Jetzt ansehen >>


Schließen

Cookie-Richtlinie von Demand Management, Inc.

Wir haben eine neue Cookie-Richtlinie veröffentlicht. Sie erklärt die Funktion und Verwendung von Cookies auf unserer Website. Um mehr über Cookies und ihre Nutzen zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie Cookies auf diesem Gerät deaktivieren möchten, lesen Sie bitte die diesbezüglichen Informationen unter „Umgang mit Cookies“. Bitte bedenken Sie, dass Teile der Website möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Durch das Schließen dieser Meldung erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden, es sei denn, Sie haben die Cookies deaktiviert.