„DS bietet die Flexibilität, nicht nur statistische und kollaborative Prognosen zu erstellen, sondern auch die Nachschubplanung durchzuführen, und dies ist die wichtigste Voraussetzung für einen Distributor-basierten Markt wie der Nahe Osten und Nordafrika. Infolgedessen hat sich auch Reckitt Benckiser für DS RP entschieden, weil dieses Modul von Anfang bis Ende Transparenz in die Planung und den Bestand bietet.“

Reckitt Benkiser

Herausforderungen in der Konsumgüter-Lieferkette

Unternehmen in der Konsumgüterbranche haben es nicht leicht. Sie müssen über die Kosten konkurrieren, während sie ihre Gewinnspannen erhalten, die Qualität verbessern und gleichzeitig den Kundenservice steigern. Dies ist die Realität und die Herausforderung für die Konsumgüter-Supply Chain. Für Supply Chain-Fachkräfte in der Konsumgüterindustrie ist es wichtiger denn je, neue Wachstumschancen wahrzunehmen und die Rentabilität vorhandener Sortimente zu steigern.

Als kosteneffektivstes System für die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden ermöglicht Ihnen Demand Solutions, die Kosten Ihres gesamten Unternehmensnetzes zu optimieren, ohne Ihr IT-Budget zu sprengen. Demand Solutions erstellt gemeinsam genutzte Datenströme, die Ihnen eine bessere Kontrolle über Ihre Bestands- und Planungsprozesse in der Konsumgüterlieferkette bieten. Auf diese Weise können Sie mehr Umsatz und höhere Gewinnspannen erzielen.

Lösungen für das Supply Chain Management von Konsumgütern

Demand Solutions Forecast Management ist die branchenführende Forecasting-Lösung und Datenbank, die Rückblicke über 41 Monate erlaubt und 26 Prognoseformeln bereitstellt.

Demand Solutions Requirements Planning ermittelt den Bedarf dynamisch anhand eines zeitgesteuerten Nachschubplans, der den monatlichen, wöchentlichen oder täglichen Bedarf zeigt. Requirements Planning verfolgt die geplanten Eingänge, Kundenaufträge, Lagervorräte und optimierten Bestandsziele.

Sehen Sie sich die Demand Solutions Produkte für das Supply Chain Management von Konsumgütern an.


Schließen

Cookie-Richtlinie von Demand Management, Inc.

Wir haben eine neue Cookie-Richtlinie veröffentlicht. Sie erklärt die Funktion und Verwendung von Cookies auf unserer Website. Um mehr über Cookies und ihre Nutzen zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie Cookies auf diesem Gerät deaktivieren möchten, lesen Sie bitte die diesbezüglichen Informationen unter „Umgang mit Cookies“. Bitte bedenken Sie, dass Teile der Website möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Durch das Schließen dieser Meldung erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden, es sei denn, Sie haben die Cookies deaktiviert.