Demand Solutions Case StudyPlanung der Lieferkette zur Kundenzufriedenheit

„Wir wissen, wenn wir keine Produkte auf Lager haben, geht der Kunde über die Straße. Studien zufolge besucht der Durchschnittsverbraucher 1,8 Geschäfte,bevor er Möbel kauft. Daher sollten Sie der erste oder zweite Anlaufpunkt sein. Sind Sie erst der dritte, entgeht Ihnen das Geschäft.“ ~ Tom Benning, Steinhafels, Director SCM

Wir helfen Steinhafels, seine Ziele zu erreichen, darunter:

  • Beibehaltung eines adäquaten Lagerbestands... Die Lagerverfügbarkeit von Schlafzimmern stieg von 40 % auf über 90 % an
  • Dauerhafte Kundenzufriedenheit ... Lieferung am nächsten Tag bei 90 % der Artikel
  • Konzentration auf umsatzstarke SKUs ... ABC-Analyse verbesserte die Planung – und steigerte den Umsatz

Lernen Sie, wie Sie Ihre Prozesse erfolgbringend optimieren können. Laden Sie die Fallstudie über Steinhafels noch heute herunter.

 

*Pflichtfeld


Schließen

Cookie-Richtlinie von Demand Management, Inc.

Wir haben eine neue Cookie-Richtlinie veröffentlicht. Sie erklärt die Funktion und Verwendung von Cookies auf unserer Website. Um mehr über Cookies und ihre Nutzen zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie Cookies auf diesem Gerät deaktivieren möchten, lesen Sie bitte die diesbezüglichen Informationen unter „Umgang mit Cookies“. Bitte bedenken Sie, dass Teile der Website möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Durch das Schließen dieser Meldung erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden, es sei denn, Sie haben die Cookies deaktiviert.